Partnerschaftsgottesdienst 2022

Gemeinsam feiern Kirchenpartner aus Mülheim und Daressalam Gottesdienst und sind dazu per Videokonferenz über 7000 Kilometer hinweg verbunden. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, am Sonntag, 30. Oktober, 15 Uhr, auf Zoom dabei zu sein. Zugang bekommt man unter https://bit.ly/DAR-MH2022 . Der Partnerschaftsgottesdienst in der Onlineversion feierte im vergangenen Jahr seine Premiere. Auch dieses Mal gibt es wieder Lieder, Gebete und Texten in Englisch, Deutsch und Kisuaheli.

Die Partnerschaft des Evangelischen Kirchenkreises An der Ruhr mit dem Northern District in Daressalam, der größten Stadt Tansanias, besteht seit 2007. Der Partnerkirchenkreis in Daressalam gehört zur Ost- und Küstendiözese (Eastern- and Coastal Diocese, ECD) der Evangelisch-Lutherischen Kirche von Tansania (ELCT). Inhaltliche Schwerpunkte der Partnerschaftsarbeit liegen in den Themengebieten: Jugend, Frauen und Umgang mit HIV / AIDS.

Gemeinschaft im Glauben und im Alltag zu erleben – und auch die Unterschiede, Spiritualität zu teilen und neu zu erfahren, sind bei den bisherigen Begegnungen stets wichtige Erlebnisse gewesen. In der Regel finden alle zwei Jahre Besuche zwischen den Kirchenpartnern statt. Pandemiebedingt hatte es zuletzt eine Pause der Begegnungen gegeben. Mit digitalen Treffen halten die Partner ihren Kontakt lebendig.

Neue Interessierte sind in der Partnerschaftsarbeit immer herzlich willkommen, Kontakt: Pfarrerin Ursula Thomé, thome-u@vemission.org.

  • 27.9.2022
  • Annika Lante
  • Red